Polizeiliche Kriminalstatistik

Die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) erscheint jährlich. Sie gibt Auskunft über Umfang, Struktur und Entwicklung ausgewählter polizeilich registrierter Straftaten respektive Straftatengruppen. Einerseits wird damit die seitens der Bevölkerung angezeigte Kriminalität und andererseits die durch die Kontrolltätigkeit der Polizei erfasste Kriminalität aufgezeichnet.  

Die Statistik erscheint seit 2008 nach schweizweit einheitlichen Standards. Die Daten werden jeweils Ende März / Anfang April publiziert.

 

Polizeiliche Kriminalstatistik Bund

Daten des Bundesamts für Statistik (BfS)

  

 Polizeiliche Kriminalstatistik Kanton Solothurn