Hauptinhalt

Über uns

Das Amt für Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen (ABMH) ist das zentrale Dienstleistungszentrum zu Gunsten aller Ausbildungspartner auf der Sekundarstufe II, in der höheren Berufsbildung und auf der Hochschulstufe, in der Weiterbildung und in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung: Lehrbetriebe, Berufsfachschulen, Maturitätsschulen, Fachmittelschulen, Institutionen der Weiterbildung, Hochschulen, Organisationen der Arbeitswelt.

Allen Jugendlichen und Erwachsenen soll ein qualifizierter Abschluss und ein erfolgreicher Start in die Berufswelt oder in eine weiterführende Ausbildung ermöglicht werden.

Die wichtigsten Aufgaben

  • Förderung der Angebots- und Qualitätsentwicklung in der beruflichen Grundbildung, in der höheren Berufsbildung, bei den Hochschulen und der Weiterbildung im Rahmen der Gesetzgebung.
  • Förderung der Allgemeinbildung im Hinblick auf einen Übertritt an die Hochschulen.
  • Steuerung und Überwachung von Finanzmitteln und Qualitätsindikatoren bei den Schulen der Sekundarstufe II und der Tertiärstufe.
  • Bereitstellung der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung in 3 regionalen Berufsinformationszentren