Sicherheit Motorradfahrer

 

An der praktischen Motorradführerprüfung ist mindestens folgende Sicherheitsausrüstung zu tragen.

Kategorie A1

  • Motorradhelm (geprüft nach ECE-22)
  • Motorradjacke oder robuste Jacke *
  • Motorradhose oder robuste Hose *
  • Motorradhandschuhe oder Handschuhe *
    * aus abrieb- und reissfestem Material
  • Motorradstiefel oder knöchelübergreifendes, festes Schuhwerk.

Die erwähnten Schutzanforderungen an die Bekleidung müssen auch beim Tragen der Regenbekleidung erfüllt sein.

Kategorie A / A 35kW

  • Motorradhelm (geprüft nach ECE-22)
  • Motorradjacke *
  • Motorradhose *
  • Motorradhandschuhe *
    * aus abrieb- und reissfestem Material, mit Protektoren.
  • Motorradstiefel aus abrieb- und reissfestem Material, knöchelübergreifendes, festes Schuhwerk *
    * bei Schnürung: satt geschnürt, Schnürsenkel abgedeckt.

Die erwähnten Schutzanforderungen an die Bekleidung müssen auch beim Tragen der Regenbekleidung erfüllt sein.