Aktuelle Meldungen aus den Ämtern

  • Mehrere Solothurner Schulklassen haben Mitte September bei der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA Postkarten mit einem Appell für mehr Klimaschutz eingereicht. Morgen werden die Karten - zusammen mit Postkarten von Jugendlichen aus aller Welt - auf dem Aletschgletscher zu einer riesigen Postkarte ausgelegt.

    Die Aktion will die Politik zur konsequenten Umsetzung des Pariser Abkommens aufrufen. Denn die neuen Klimaszenarien...


  • Ob Fussgängerzone oder Bahnhofareal, ob weite Wiesen oder nah am Wasser – wo geraucht wird, fallen weggeschnippte Zigarettenstummel an. Muss das sein? Muss es nicht! Und vor allem: soll es nicht!

    Um diesem Littering entgegen zu wirken, hat das Amt für Umwelt den «Taschenbecher» - einen praktischen Aschenbecher für die Hand- oder Hosentasche - lanciert. Letzten Samstag sind im Bahnhof Olten Zigarettenstummel gesammelt und zugleich Taschenbecher...


  • Die "Klimageschichten" zeigen am Chästag, 6.9.2018, ab 11 Uhr an einem Info-Stand auf dem Kreuzackerplatz Facts und Tipps zum Klimaschutz. Zugleich haben Jugendliche Gelegeheit, sich mit einer persönlich gestalteten Postkarte an einer Postkarten-Aktion auf dem Altetschgletscher zu beteiligen. Wer mag, näht sich am Stand der Klimageschichten-Erzählerin Monika Rubeli und von Rita Marti ein eigenes Obst- oder Gemüsesäckli nach dem Motto: Schluss mit...


  • Der neue Web GIS Client ist unter geo.so.ch/map verfügbar.


  • Solothurn, 20. August 2018 - Die nördliche Fahrbahn der Fehrenstrasse im Zentrum von Breitenbach ist saniert. Nun stellt der Kanton die südliche Fahrbahn in Stand. Gleichzeitig wird die Eindolung des Baches neu abgedichtet.


  • RSS-Feed abonnieren