Hauptinhalt

Sächsilüüte 2008

Beilage zum Solothurner Auftritt beim Sechseläuten

Die Solothurner Zeitung/Grenchner Tagblatt haben in ihrer Samstagausgabe vom 5. April eine Beilage zum Solothurner Auftritt am Zürcher Sechseläuten publiziert. In der Woche vom 7. bis 13. April 2008 wird diese Beilage durch den Verlag in der Stadt Zürich grosszügig gestreut. Den Besuchern auf dem Lindenhofplatz wird diese Beilage abgegeben.

Sechseläuten - SO gehts los!

Solothurn, 10. April 2008 - Auf dem Lindenhofplatz in Zürich laufen die Vorbereitungen für den Solothurner Auftritt am Zürcher Sechseläuten auf Hochtouren. Trotz ungünstiger Wetterbedingungen läuft alles nach Plan. Die Zelte stehen und die gesammelten Hüte für die Hutaktion "Chapeau!" werden zur Dekoration des Lindenhofplatzes kunstgerecht angebracht. Am Freitag um 17 Uhr beginnt das Sechseläuten mit der offiziellen Eröffnung im grossen Festzelt. Detaillierte Informationen zum Solothurner Auftritt - z.B. das gesamte Festprogramm - können im Internet unter www.so.ch abgerufen werden. Eine "Foto Gallery" zeigt aktuelle Impressionen.  Bilder>>>

Kinderumzug: Gelungene Hauptprobe in Dornach

Am Samstag, 5. April haben die Schwarzbuben in Dornach ihren Auftritt am Zürcher Sechseläuten erfolgreich geprobt. Vor einer erfreulich grossen Zahl an Zuschauern zog der ganze Umzug durch Dornach und erntete immer wieder spontanen Applaus. Regierungsrat Klaus Fischer liess es sich nicht nehmen den über 200 Kindern seine persönliche Aufwartung zu machen. Auch das OK aus Solothurn war eigens angereist und zeigte sich begeistert. OK-Präsident Konrad Schwaller dankte denn auch den vielen "guten Geistern" für ihren Einsatz und zeigte sich überzeugt, dass die Solothurner Präsenz am Kinderumzug zu einem Höhepunkt wird. Bilder>>>

Treffen der Heimweh-Solothurner wird ein voller Erfolg

Solothurn, 3. April 2008 - Das für Sonntagabend geplante Treffen der Heimweh-Solothurner wird ein voller Erfolg werden. Bis zur Stunde haben sich bereits weit mehr als 200 Solothurner und Solothurnerinnen, die in Zürich wohnen, angemeldet. Und stündlich werden es mehr. Damit sind die Erwartungen der Organisatoren übertroffen worden.  mehr>>>

Pendler als "Botschafter des Kantons" - Kanti-Theatergruppe spielte im Bahnhof Olten auf

Solothurn, 2. April 2008 - Täglich fahren einige tausend Pendler aus der Region Olten nach Zürich zur Arbeit. Den Bahnhof Olten - einen der wichtigsten im schweizerischen Eisenbahnnetz - machte daher eine Theatergruppe der Kanti Olten, bestehend aus 18 motivierten und aufgestellten Fachmittelschülerinnen unter der Leitung von Regula Grossen und Nadja Orfei, zur Bühne, um auf das bevorstehende Sächsilüüte hinzuweisen.  mehr>>>

Neue Umzugsroute und ein charmanter Gastkanton Solothurn

Zürich, 27. März 2008 – Die Umzüge des Zürcher Sechseläutens werden dieses Jahr erstmals auf einer neuen Route geführt. Damit eröffnen sich neue Perspektiven für die Zuschauer und die Verkehrsführung wird verbessert. Solothurn zeigt sich als diesjähriger Gastkanton unter dem Motto «Chapeau» als charmanter Kultur- und Wirtschaftskanton. Aus Anlass ihres 175-Jahr-Jubiläums nimmt die Universität Zürich mit einer Delegation am Sechseläutenumzug teil.  mehr>>>

Oltner Nachwuchsbands machten das Rennen - Drive-by Kiss, Rag Dolls und Abermensch am Sechseläuten in Zürich

Solothurn, 27. März 2008 - Drei Solothurner Nachwuchsbands dürfen den Kanton Solothurn am Samstag, 12. April auf dem Lindenhofplatz in der Zürcher Altstadt vertreten. 15 Formationen spielten zwischen dem 29. Februar und dem 15. März an drei Bandcontests in Solothurn, Olten und Grenchen um die drei begehrten Auftrittsplätze. mehr>>>

Musikalisches Programm beim Sächsilüüte

Solothurn, 27. März 2008 - Mit einem vielfältigen Musikprogramm präsentiert sich der Kanton Solothurn anlässlich des Gastauftrittes am Sächsilüüte in Zürich. Solothurner Musikformationen aus den Sparten Klassik, Volksmusik, Blasmusik, Jazz sowie Rock und Pop sind mit dabei. Drei Guggenmusiken blasen ferner zum kakophonischen Konzert.  mehr>>>

Lebens- und Schaffensraum Kanton Solothurn – Vielfalt in der Mitte

Solothurn, 27. März 2008 - Der Gastkanton Solothurn ergreift mit Freude die Gelegenheit, sich den Zürcher Zünften und allen ihren Gästen nicht nur kulturell, sondern auch in seiner Vielfalt als Standort für Freizeit, Wohnen und Wirtschaften vorzustellen.  mehr>>>

Der Gastkanton Solothurn am Kinderumzug - Das Schwarzbubenland präsentiert Mythos und Moderne

Solothurn, 27.03.2008 - Der nördlichste Teil des Kanton Solothurn, „die vo änet am bärg“, werden am Sonntag den Gastkanton vertreten. Es sind die beiden solothurnischen Bezirke Dorneck und Thierstein mit 23 Gemeinden, die durch die Passwangkette vom restlichen Kanton abgetrennt auf Hochebenen, an Hängen und in Tälern zu diesem eigenwilligen Schwarzbubenland zusammen finden, im Westen an Frankreich, im Süden an den französischsprachigen Kanton Jura und im Osten an Basel-Landschaft stossend. mehr>>>

Poetry Slam «laut&deutlich» der art i.g. Olten am Sächsilüüte

Solothurn, 27. März 2008 - Nach sieben erfolgreichen Poetry-Slams in Olten seit November 2006, ist der „laut&deutlich“ Poetry Slam der art i.g. Olten erstmals on Tour. Was als kleiner Dichterwettstreit begonnen hat, hat sich innert zwei Jahren zum zweitgrössten Slam der Schweiz entwickelt. Wir dürfen gespannt sein, wie sich der spezielle Literaturabend am Sächsilüüte präsentiert. mehr>>>

Sächsilüüte 2008 - Treffen mit den Heimweh-Solothurnern

Solothurn, 27. März 2008 - Natürlich ist Zürich nicht weit weg von Solothurn, aber dennoch wäre es schön, sich wieder mal mit „Seinesgleichen“, mit Solothurnerinnen und Solothurnern zu treffen. Ganz nach dem Solothurnerlied «und schrecklich het ne ‘s Heimweh plogt nom Stedtli lieb und chli».  mehr>>>

Sächsilüüte 2008 - 15 Solothurner Bands treten zum Contest an

Solothurn, 7. Februar 2008 – Im Rahmen des Zürcher Sächsilüüte 2008 bietet der Gastkanton Solothurn drei Solothurner Bands eine Auftrittsmöglichkeit in Zürich. 30 junge Solothurner Bands haben sich für die Teilnahme am Contest beworben. Nun stehen die 15 Formationen fest, welche an drei Konzertabenden in Solothurn, Grenchen und Olten um die drei Auftrittsplätze am Sächsilüüte 2008 spielen werden. Die Organisatoren des Solothurner Auftritts in Zürich hatten die Kulturfabrik Kofmehl Solothurn beauftragt, einen Bandcontest auf die Beine zu stellen. mehr>>>

Sächsilüüte 2008 - Es werden Hüte gesucht

Solothurn, 8. Februar 2008 – In den Gastauftritt des Kantons Solothurn am Zürcher Sächsilüüte (11. - 14. April 2008) soll die Solothurner Bevölkerung möglichst aktiv mit einbezogen werden. Für das Kunstprojekt "Hut ab!" wird die Bevölkerung nämlich dazu aufgerufen, Hüte aller Art zur Verfügung zu stellen. Die Hüte sollen farbenfroh, ausgefallen und witzig sein. Eine Rückgabe der Hüte ist nicht möglich. Ab 11. Februar bis Ende Februar werden die Hüte im ganzen Kanton durch die Schweizer Sammelorganisation TEXAID eingesammelt. Details zur Sammelaktion kann man im Internet unter www.texaid.ch erfahren. mehr>>>

Sächsilüüte 2008 - Solothurner Bands sind gesucht

Solothurn, 21. Januar 2008 – Im Rahmen des Zürcher Sächsilüüte 2008 will der Gastkanton Solothurn drei jungen Solothurner Bands eine Auftrittsmöglichkeit bieten. An drei verschiedenen Anlässen (Grenchen, Solothurn und Olten) können sich interessierte Bands an einem "Bandcontest" für einen Auftritt am Samstag, 12. April 2008 in Zürich qualifizieren. Die Kulturfabrik Kofmehl Solothurn ist vom Organisationskomitee des Solothurner Auftritts in Zürich mit der Durchführung des Bandcontest beauftragt worden. Interessierte Bands können sich bis zum 4. Februar anmelden. Informationen können im Internet unter www.kofmehl.net abgerufen werden. mehr>>>

Projekt genehmigt und OK eingesetzt

Solothurn, 29. Oktober 2007 – Der Regierungsrat hat das von der Spurgruppe „Sächsilüüte 08“ ausgearbeitete Projekt für die Teilnahme des Kantons Solothurn am Sächsilüüte 2008 in Zürich genehmigt und ein Organisationskomitee eingesetzt, das unter der Leitung von Staatsschreiber Konrad Schwaller steht. Der Kanton Solothurn wurde im November 2006 vom Zentralkomitee der Zünfte Zürich eingeladen, als 18. Gastkanton am Sächsilüüte 2008 vom 11. – 14. April dabei zu sein. Das vorgegebene Kostendach von 500'000 Franken wurde bestätigt. mehr>>>