Weitere Förderung

Die nachfolgenden Förderprogramme werden nicht durch den Kanton Solothurn angeboten. Wir vermitteln diese Programme, übernehmen aber kein Gewähr für die Angaben.

Übersicht Förderprogramme nach Gemeinden

Die Energie-Experten, in Zusammenarbeit mit der Faktor Verlag AG, betreiben und aktualisieren regelmässig eine Internetseite mit einer Förderübersicht. Sie können anhand von Ortsangaben die Förderprogramme und dazugehörigen Kontaktadressen herausfinden.

Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) und Einmalvergütung (EIV) - Förderprogramme für erneuerbare Energie

Die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien wird gefördert. Zu den durch die KEV (Kostendeckende Einspeisevergütung) geförderten Anlagen gehören neben der Wasserkraft (bis zu einer Leistung von 10 Megawatt) die Biomasse, die Geothermie sowie die Wind- und Sonnenenergie (Photovoltaik).

Bei kleineren Photovoltaikanlagen kommt die EIV (Einmalvergütung) zum Tragen. Bei dieser wird bei der Inbetriebnahme einmalige ein Beitrag ausbezahlt.

Stiftung Klimaschutz und CO₂-Kompensation - KliK

Stiftung Klimaschutz und CO₂-Kompensation - KliK unterstützt Projekte in der Schweiz, die den Ausstoss von Treibhausgasen reduzieren und trägt so aktiv zu einem nachhaltigen Klimaschutz bei.

Steuerabzüge

Energiespar- und Umweltschutzmassnahmen sowie Unterhaltsarbeiten können bei Liegenschaften im Privatvermögen vom Einkommen abgezogen werden. Details sind in der Steuerverordnung Nr. 16 geregelt.