Hauptinhalt

Aktuell

  • Mit RRB Nr. 2016/1698 vom 27. September 2016 ist das Volkswirtschaftsdepartement beauftragt worden, ein Vernehmlassungsverfahren zur Teilrevision des Energiegesetzes durchzuführen. Mit dieser Vorlage werden weitgehend die Ergebnisse aus der Überarbeitung der Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn 2014) in die kantonale Energiegesetzgebung aufgenommen. Die Vernehmlassung dauerte bis zum 31. Dezember 2016; in der Zwischenzeit sind...


  • Die Umsetzung des kantonalen Energiekonzepts 2014 ist auf Kurs. Im Gebäudebereich konnte der fossile Energieverbrauch reduziert und der Anteil an erneuerbaren Energien gesteigert werden.


  • Im März 2017 fällt die Arbeitslosenquote im Kanton Solothurn von 3,2% auf 3,0%. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen nahm um 182 ab und liegt bei 4'420 Personen. Vor allem im Baugewerbe sind wieder weniger Leute ohne Arbeit.


  • Die Arbeitslosenquote stagnierte im Kanton Solothurn im Februar bei 3,2%. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen sank gegenüber dem Vormonat um 142 auf 4'602. Dieser Rückgang ist hauptsächlich auf saisonale Effekte zurückzuführen.


  • Im Januar 2017 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 65 auf 4'744 (Vormonat: 4'679, Vorjahresmonat: 4'632) Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 3,2% (Vorjahresmonat: 3,2%, CH: 3,7%).


  • Im Dezember 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 299 auf 4'679 Personen. Die Arbeitslosenquote stieg von 3,0% auf 3,2%.


  • Im November 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 148 auf 4'380 Personen. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,9% auf 3,0%.


  • Im Oktober 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um zwölf auf 4'232 Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 2,9%.


  • RSS-Feed abonnieren