Hauptinhalt

Aktuell

  • BBZ Solothurn-Grenchen

    Am Kreuzacker in Solothurn entstand in den letzten zwei Jahren ein Vorzeigebau – beispielhaft in Sachen Ökologie und Energieeffizienz. Modernes Design von aussen und ausgeklügelte Technik von innen –  nach dem Standard Minergie-P-Eco zertifiziert.
    Wir freuen uns, Ihnen diese Anlage im Rahmen einer Führung zeigen zu dürfen.

     

     


  • Die Arbeitslosenquote stagnierte im Kanton Solothurn im Februar bei 3,2%. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen sank gegenüber dem Vormonat um 142 auf 4'602. Dieser Rückgang ist hauptsächlich auf saisonale Effekte zurückzuführen.


  • Im Januar 2017 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 65 auf 4'744 (Vormonat: 4'679, Vorjahresmonat: 4'632) Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 3,2% (Vorjahresmonat: 3,2%, CH: 3,7%).


  • Im Dezember 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 299 auf 4'679 Personen. Die Arbeitslosenquote stieg von 3,0% auf 3,2%.


  • Im November 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 148 auf 4'380 Personen. Die Arbeitslosenquote stieg von 2,9% auf 3,0%.


  • Im Oktober 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um zwölf auf 4'232 Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 2,9%.


  • Im September 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 38 auf 4'220 Personen. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 2,9%. Der Anstieg der Arbeitslosenzahlen für September ist gering, weisst aber auf wirtschaftliche Unsicherheit bei den Unternehmen hin.


  • Im August 2016 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 219 auf 4'182 (Vormonat: 3'963, Vorjahresmonat: 3'891) Personen. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich auf 2,9% (Vorjahresmonat: 2,7%, CH: 3,2%).


  • RSS-Feed abonnieren