Aufgaben- und Finanzierungsentflechtung

Die Aufgabenerfüllung des Kantons und der Gemeinden und ihre Verflechtungen sind vielschichtig und teilweise komplex. Die Beratungen über dieses Thema im Kantonsrat, im VSEG und in der Verwaltung machen klar, dass es einer systematischen und sachorientierten Klärung dieser Frage bedarf. Auch weil Rahmenbedingungen (Finanzlage, Ressourcen) und Ansprüche (z.B. Qualitätsvorstellungen) sich verändern, ist eine periodische Überprüfung der Aufgaben an der Schnittstelle von Kanton und Einwohnergemeinden angezeigt. Für den Regierungsrat steht primär der Aspekt im Fokus, dass dort, wo zwischen Kanton und Einwohnergemeinden Schnittstellen bestehen, öffentliche Leistungen bürgerfreundlich und effizient erbracht werden sollen.