Aktuell

  • Im November 2017 stieg die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 87 auf 3'869 (Vormonat: 3'782, Vorjahresmonat: 4'380) Personen. Die Arbeitslosenquote nahm von 2,6% auf 2,7% zu (Vorjahresmonat: 3,0%, CH: 3,1%). Der Anstieg bei den Stellensuchenden- und Arbeitslosenzahlen ist saisonal bedingt.


  • Das Kursprogamm 2018 für Mitglieder von Gemeindebehörden und -Verwaltungen steht.


  • Der Kanton Solothurn ist zu weiten Teilen ein Grünlandkanton. Deshalb wird am Wallierhof ein bewusstes und klares Zeichen für die Milchproduktion gesetzt. Drei nicht mehr zeitgemässe, technisch veraltete und sanierungsbedürftige Gebäude werden durch einen modernen Milchviehstall, ein Zweckgebäude Bienen und eine Remise mit Werkstatt ersetzt.

     

    Die Jauchegrube, Schwemmkanäle und Fundamente für den Milchviehstall konnten noch vor dem...


  • Die neuen Energievorschriften sind noch in der parlamentarischen Beratung. Wann, welche Vorschriften im Kanton Solothurn umgesetzt werden ist noch offen. Die Energiefachstelle empfiehlt, die in den MuKEn 2014 vorgesehenen Massnahmen bereits umzusetzen und so freiwillig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.


  • Mit Verfügung vom 16. November 2017 wurden den Kirchgemeinden die Finanzausgleichsbeiträge 2017 eröffnet.

    Beiträge 2017


  • Gemäss Staatsvertrag vom 7. März 2017 mit dem Kanton Aargau wird die Aufsicht über die Vorsorgeeinrichtungen der beruflichen Vorsorge an die BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Aargau übertragen.  

    Details finden Sie hier.


  • Reservieren Sie sich bereits heute den 1. oder 15. März 2018 in Ihrer Agenda.

    Weitere Details und die Einladung dazu folgen im Januar 2018.


  • Im Oktober 2017 sank die Zahl der registrierten Arbeitslosen im Kanton Solothurn gegenüber dem Vormonat um 19 auf 3'782 Personen. Die Arbeitslosenquote verharrte bei 2,6%. Die Rückgänge bei den Stellensuchenden- und Arbeitslosenzahlen deuten auf eine wirtschaftliche Erholung hin.


  • RSS-Feed abonnieren