Interne Ausbildungsangebote

...sind bei uns basis-, weiterbildungs- und bedürfnisorientiert

Sie finden in unserem Ausbildungsprogramm drei Kurstypen:

  • die Basiskurse des Personalamtes und des Amtes für Informatik AIO,
  • die Weiterbildungskurse an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), die zur Führungsausbildung gehören und
  • die bedürfnisorientierten Gruppenkurse.

Die Inhalte der Basiskurse des Personalamtes bzw. des AIO orientieren sich unmittelbar an den Grundanfor­derungen der kantonalen Verwaltung. Falls Sie Kursinhalte, die für die Aufgabenerfüllung an Ihrem Arbeitsplatz wichtig sind, vermissen, verweisen wir auf alle externen Kursangebote. Das interne Kursangebot ist als Ergänzung zu allen Weiterbildungen auf dem "Bildungsmarkt" zu verstehen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Kursauswahl. Zusätzlich bieten wir bei Bedarf auch ein Beratungsange­bot.

Die Führungsausbildung findet in Zusammenarbeit mit der FHNW statt. Der Kanton Solothurn und die FHNW haben dazu den Studiengang „Führen im Public“ konzipiert. 

Bei den bedürfnisorientierten Gruppenkursen (siehe rechts) handelt es sich um Angebote, die speziell für eine Gruppe (Team, Abteilung, Amt, Fachgruppe etc.) konzipiert werden. Unser Ziel ist es, mit den Vorgesetzten Förderungsmassnahmen zu definieren und Sie bei der Entwicklung von Kompetenzen, die für Sie an Ihrem Arbeitsplatz für Ihre Aufgabenerfüllung wichtig sind, zu unterstützen.

Die Grundlage für unser Ausbildungsprogramm bildet das Kompetenzmodell, das im „Ausbildungs­konzept 2010“ detailliert beschrieben ist (siehe rechts).

Bitte beachten Sie bei der Kursanmeldung alle Informationen im Ausbildungsprogramm (siehe rechts).