Mitarbeitendenbefragung 2018

Der Regierungsrat interessiert sich dafür, wie die Mitarbeitenden des Kantons ihre eigene Arbeitssituation erleben und den Kanton als Arbeitgeber beurteilen.

Die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) befragte deshalb die Mitarbeitenden der Verwaltung, der kantonalen Schulen, der Kantonspolizei, der Gerichte und der selbständigen Anstalten zu den unterschiedlichen Facetten ihrer Arbeit und ihrer Arbeitsbedingungen.

Die Befragung lief vom 24. Oktober bis am 23. November 2018.

Ziel ist es, die Stärken der Kantonalen Verwaltung zu identifizieren und das Verbesserungspotenzial aufzuzeigen.