Pensenplanung

Kernprozess für die kantonale und kommunale Steuerung der Schule ist die Pensenplanung. Mit der Pensenbewilligung des Volksschulamtes wird die Anzahl der zu unterrichtenden Abteilungen und somit indirekt die Anzahl der zu erteilenden Lektionen festgelegt. Die Bewilligung bildet die Hauptgrundlage für die Budgetplanung.

Pensenplanung für das Schuljahr 2019/2020

Eingabetermin: bis 15. November 2018

Formulare

Zusätzliche Anträge für individuelle Wochenlektionen sind separat einzureichen.