Leseförderung

Liebe Bibliothekarinnen, Lehrer und Eltern

Suchen Sie eine Leseförderungsidee? Können Sie Ihren gelungenen Anlass weiterempfehlen? Schicken Sie uns Ihre Ideen mit einem kurzen Projektbeschrieb und wenn möglich mit einem Bild.

Antolin
Antolin stellt Quizfragen zu Tausenden von Kinder- und Jugendbüchern zur Verfügung, vor allem in deutscher Sprache, aber auch in häufig verwendeten Fremdsprachen.
Bookstar.ch
Jugendjurys aus der ganzen Deutschschweiz nominieren jedes Jahr 20 aktuelle Jugendbücher für den Bookstar-Wettbewerb.
Bilderbuchkino
Das Bilderbuchkino ist ein Medienpaket, das sich aus einem sorgfältig ausgewählten Bilderbuch, den Reproduktionen der Originalbilder in Form von Dias und auf CD-ROM und einem methodischen Arbeits- und Begleitheft zusammensetzt.
BuchBesuch
Im Rahmen eines BuchBesuchs besucht eine Leseanimatorin eine Schulklasse oder eine Bibliothek. Sie bringt ein spannendes Buch mit und regt Kinder mit dieser Geschichte an, über kulturelle Vielfalt, Unterschiede und Gemeinsamkeiten nachzudenken.
Buchstart
Buchstart will Eltern dazu anregen, über Verse, Fingerspiele, Lieder und Bilderbücher mit ihren Kindern zu kommunizieren und gemeinsam mit ihnen die Welt der Sprache und Fantasie zu entdecken.
Buchknacker
In der Online-Bibliothek «Buchknacker» können Kinder und Jugendliche mit Dyslexie oder Legasthenie geeignete Hörbücher und E-Books herunterladen.
Bücher auf Achse
Im hellen und heizbaren Anhänger «Bücher auf Achse» kann eine ganze Schulklasse in rund 800 Medien schmökern.
Bücherraupe
Die Bücherraupe für Kindergarten und Unterstufe ist ein Stoffgebilde mit 30 thematisch ausgewählten Bilderbüchern und einer gezielten Auswahl entsprechender Sachliteratur.
Kamishibai-Bildtheater
Das Kamishibai-Bildtheater (Kami = Papier/shibai = Theater) ist Teil einer langen japanischen Bilder- und Erzähltradition.
KIM-Lesemagazine
Die KIM-Lesemagazine enthalten farbige, in sich geschlossene Ausschnitte aus dem aktuellen Angebot an erzählenden Büchern und Sachbüchern.
Mein Buchumschlag
Die Wahl eines Buches ist, nicht nur für Kinder und Jugendliche, eine anspruchsvolle Angelegenheit.
Prix Chronos
Jugendliche zwischen ca. zehn und zwölf Jahren und Senioren lesen und beurteilen vier Jugendromane, die sich mit den Beziehungen zwischen den Generationen beschäftigen.
Schenk mir eine Geschichte
Leseanimationen in verschiedenen Sprachen für Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren und ihre Eltern
Rezensionsprojekte
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich systematisch über Buchvorlieben auszutauschen, z.B. Lesezirkel oder Bücherslam. Hier einige Plattformen für Kinder und Jugendliche fürs Veröffentlichen von eigenen Rezensionen.
Schweizer Erzählnacht
Jedes Jahr am 2. Freitag im November findet die Schweizer Erzählnacht statt.
Ton ab, Buch auf
Ton ab, Buch auf animiert Schülerinnen und Schüler der 4. bis 6. Klasse mit Hören zum Lesen. Als Initialzündung wirkt ein MP3-Player, der die Anfänge verschiedener Hörbücher enthält.
ZKL und ZKL Quiz
Die Zentrale für Klassenlektüre ZKL stellt Schulen für einen beschränkten Zeitraum Mehrfachexemplare von Büchern für die Lektüre im Klassenverband zur Verfügung.