Richtig giftig

Bilderbuchcover

Lesetipp Bilderbuch

Lorenz Pauli: Richtig giftig. Illustriert von Claudia de Weck. Zürich: Atlantis, 2018. ISBN 978-3-7152-0755-1

Kleinkinder im Vorschulalter lieben es, ihr Umfeld zu erkunden. Sie haben deshalb am häufigsten zu Unfällen führende Kontakte mit gefährlichen Produkten. Die zahlreichsten Opfer sind Ein- bis Vierjährige. Die bunten Verpackungen und farbigen, wohlriechenden Inhaltsstoffe ziehen Kinder regelrecht an. Kinder und ihre Bezugspersonen sollten deshalb möglichst früh die Gefahren von chemischen Produkten kennen.

Das neue Bilderbuch von Lorenz Pauli und Claudia de Weck zeigt auf, wo es echt gefährlich ist oder werden kann: Aaron und Mona erleben ein wildes Abenteuer. Aber was ist wild, und was wirklich gefährlich? Das Verbot, den Rasen zu betreten, lässt sich umfahren. Und auf einen Baum zu klettern, ist einfach nur schön. Doch als die Kinder eine Flasche aus dem Fluss fischen, wissen sie nicht, was drin ist. Ein Mann erklärt ihnen die Gefahrensymbole auf der Flasche. Hoppla! Solche Sachen stehen doch auch zu Hause, im Putzschrank und im Bad. Vor lauter Abenteuer haben Aaron und Mona zwar vergessen, zur Schule zu gehen - dafür wissen sie jetzt, was und wo es echt gefährlich ist.

Bilderbuch. Ab 5 Jahren.