Hauptinhalt

Über uns - Dienstleistungen

Die kantonale Sportfachstelle ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für den öffentlich-rechtlichen Sport im Kanton Solothurn.

Neben dem Kernauftrag – der Umsetzung von Jugend+Sport, als grösstes Förderungsprogramm für den Jugendsport des Bundes – initiiert, koordiniert und begleitet sie auch Sport- und Bewegungsprojekte. Beispiele dafür sind die Förderung des freiwilligen Schulsports mit der Vergabe des Labels „so.fit“ für besonders bewegungsfreundliche Schulen, sowie die Organisation und Durchführung des kantonalen Schulsporttages. Weiter organisiert die Sportfachstelle das traditionelle Sommerlager in Tenero sowie die Schneesportlager in den Flumserbergen und im Lötschental.

Für den Swisslos-Sportfonds beurteilt die Sportfachstelle die Gesuche aus fachlicher Sicht und ist auch die Anlaufstelle für Fragen und Gesuche im Zusammenhang mit dem ausserkantonalen Schulbesuch von talentierten Solothurner Sportlerinnen und Sportler.