Hauptinhalt

Nahtstellenveranstaltungen von der Schule zum Beruf

Swiss Skills 12.-15.09.2018 in Bern

Aufgrund des Erfolgs hat die Stiftung SwissSkills in Absprache mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI beschlossen, 2018 erneut eine zentrale Schweizer Berufsmeisterschaft, die SwissSkills 2018, durchzuführen.

9. EBA-Informationsveranstaltung im Alten Spital Solothurn

Der Infotag EBA Solothurn wird am 8. März 2018 von der Fachstelle Integration des Alten Spitals Solothurn und den Partnern der IG zweijährige Grundbildung organisiert. Die wichtigste Plattform im Kanton für den Informationsaustausch über die zweijährige Grundbildung EBA richtet sich an Schüler der Sek B, deren Eltern und Lehrkräfte sowie an Vertreter der Berufsverbände, Berufsfachschulen und Unternehmen. Ziel ist, sich gemeinsam mit dem Thema Berufswahl und -findung auseinanderzusetzen.

Informationsveranstaltungen für Lehrbetriebe

'Selektionsinstrumente / Check S3 / anforderungsprofile.ch'

Die Neuausrichtung der Sekundarstufe I hat für den Übertritt in die berufliche Grundbildung relevante Neuerungen gebracht: Neues Schulzeugnis, Abschlusszertifikat, schulische Leistungstests Check S2 + S3.
Mit vier regional durchgeführten Veranstaltungen werden die Lehrbetriebe informiert.

Die Präsentation wird ab 20.10.2017 zum Download zur Verfügung gestellt.

Berufsinfomesse BIM-Aareland vom 4.- 6. Sept. 2018 in Olten

Vom 4. – 6. September 2018 wird in der Stadthalle Olten die 9. Berufsinfo-Messe Aareland durchgeführt. Über 60 Aussteller präsentieren mehr als 200 Berufe, Aus- und Weiterbildungen. Daneben finden interessante Rahmenveranstaltungen und Sonderausstellungen statt.

Die Berufsinfomesse bietet die beste Gelegenheit, mit Berufsleuten ins Gespräch zu kommen. Die Besucher erhalten wichtige Detailinformationen über Berufe, über die geforderten Voraussetzungen und über den Ablauf der Ausbildung.

Für die Eltern gibt es Informationen und Veranstaltungen, damit sie alles Wichtige über die Berufswahl ihrer Kinder erfahren.

Die Berufsberatungsstellen der Region sind an der Messe präsent. Sie ergänzen das Ausstellungsangebot und stehen für generelle Fragen zu Beruf, Studium und Laufbahn zur Verfügung.

01.- 05. Mai 2018 : IBLive Grenchen

Probieren geht über Studieren. Angehende Automatiker, Konstrukteure, Polymechanikerinnen oder Uhrmacher zeigen dir wie es geht: Du führst einfache Aufgaben aus, bedienst Maschinen, erstellst Berechnungen, fertigst Werkstücke an. Zeig was du kannst und erfahre, was dir gefällt, wo deine Stärken sind. Lernende und Ausbildner beraten dich: Wann ist eine Bewerbung gut genug? Sind meine Noten ausreichend? Welche Fächer sind an der Berufsschule besonders wichtig? Die Berufsberatung hält Infomaterial für dich bereit. Und wenn dir ein Industrieberuf besonders gut gefällt, meldest du dich mittels Webseite zu einem 
Berufserkundungstag an.

IBLive Grenchen
– Industrieberufe zum Anfassen