Hauptinhalt

Berufsabschluss für Erwachsene

Der Erfahrung einen Wert geben

Das Berufsbildungssystem der Schweiz fördert die berufliche Flexibilität und gewährleistet die Durchlässigkeit zwischen den Bildungsangeboten. Es gilt der Grundsatz, dass Erwachsene in allen Berufen einen Lehrabschluss nachholen können.

Neu ist es auch im Kanton Solothurn möglich, die Allgemeinbildung und den Berufskundeunterricht zeitlich getrennt zu absolvieren. Diese Flexibilisierung kommt insbesondere Interessierten mit Mehrfachbelastung (Familie, Beruf, Ausbildung und Haushalt) entgegen, aber auch Erwachsenen, die den Wiedereinstieg in den Schulalltag ruhig angehen möchten.
Wer seine berufliche Grundbildung  lieber kompakt und zügig absolvieren möchte, besucht beide Fachbereiche parallel und legt die Abschlussprüfungen gleichzeitig ab. 

Erwachsene, die interessiert sind zu einem Berufsabschluss zu gelangen, werden durch unsere Fachstelle beraten.  

Gesuch Nachholbildung

Beschreibung

Abschluss einer beruflichen Grundbildung ohne formale Bildung (ohne Lehrvertrag).

Formulare

Online-Formular