Hauptinhalt

HESO 2017

22.9. bis 1.10.2017 (Stand 103, Rythalle)

Wer darf wo mit was?  Die Kantonspolizei Solothurn beantwortet an der diesjährigen HESO Fragen rund um Fun-, Trend und Seniorenfahrzeuge.

Im öffentlichen Raum sind zunehmend so genannte Fun- und Trendfahrzeuge sowie Seniorenmobile anzutreffen. In diesem Zusammenhang werden der Polizei viele Fragen zur Ausrüstung, Sicherheit und den gesetzlichen Bestimmungen gestellt. Die Kantonspolizei Solothurn geht an der HESO in Solothurn auf diese Thematik ein und beantwortet gerne entsprechende Fragen der Besucherinnen und Besucher.      

  • Wo darf ein Airwheel oder ein E-Trottinett benutzt werden?
  • Brauche ich für ein E-Bike einen Führerausweis?
  • Besteht beim Lenken eines Segways eine Helmtragpflicht?
  • Ab wann dürfen Kinder mit dem Velo auf der Strasse fahren? 
  • Was ist bei einem Seniorenfahrzeug zu beachten?

Solche oder ähnliche Fragen beantworten wir gerne und zeigen zudem eine Auswahl der typischen Fun- und Trendfahrzeuge an unserem Stand. Für den Bereich Seniorenfahrzeuge ist ein Fachberater vor Ort.

Besuchen Sie uns in der Rythalle am Stand Nr. 103 vom Freitag, 22. September bis Sonntag, 1. Oktober 2017.

Ein Besuch lohnt sich - bei unserem Wettbewerb können Sie mit etwas Glück einen tollen Preis gewinnen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.