Taschendiebstahl

Lassen Sie sich nicht bestehlen

Fremde Person zieht Geldbörse wird aus Tasche

Um den Dieben das Handwerk zu erschweren, ist vor allem in grossen Menschenmassen Vorsicht geboten. Seien Sie stets wachsam - denn Taschendiebe tragen keine «Uniform». Sie können alt oder jung, männlich oder weiblich sein. Taschendiebe lenken falls nötig ihre Opfer ab und entwenden ahnungslosen, oft unvorsichtigen Passantinnen und Passanten die Wertsachen. Sie arbeiten nicht selten in Gruppen und bewegen sich häufig im Gedränge vieler Menschen. Daher ist an diesen Orten ist besondere Vorsicht geboten:

  • belebte Strassen und Plätze
  • öffentliche Verkehrsmittel
  • Bahnhöfe und Flughäfen
  • Restaurants und Warenhäuser
  • Bade- und Parkanlagen
  • Grossveranstaltungen (Openairs, Märkte, Menschenansammlungen)


So schützen Sie sich:

  • Benützen Sie Innentaschen für Ihre Wertsachen.
  • Seien Sie besonders wachsam, wenn Sie angerempelt werden.
  • Tragen Sie Taschen im Gedränge verschlossen auf der Körpervorderseite.
  • Entnehmen Sie in Gaststätten Ihre Wertsachen aus Jacken und mitgeführten Taschen.
  • Entnehmen Sie Ihrer Tasche am oder im Einkaufswagen sämtliche Wertsachen.
  • Halten Sie Ihr Portemonnaie beim Bezahlen stets in der Hand.