Verkehr

Im Verkehr bewegen wir uns täglich, sei es auf der Strasse, der Schiene, dem Wasser oder in der Luft. Mobilität hat eine grosse Bedeutung für Wirtschaft und Freizeit. Obschon immer mehr Fahrzeuge eingelöst sind, hat sich die Verkehrssicherheit seit den 70er-Jahren stark verbessert. Die Anzahl an schwerverletzten und toten nimmt laufend ab.

Insbesondere der Strassenverkehr ist eine grosse Herausforderung für alle. Viele Verkehrsunfälle könnten vermieden werden, würde sich jeder an die Verkehrsregeln halten und die Aufmerksamkeit dem Verkehr widmen. Unser Ziel ist es, die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten und weiter zu verbessern. Dafür stehen wir mit unterschiedlichsten Massnahmen und Tätigkeiten rund um die Uhr für Sie im Einsatz.

Schwerverkehrskontrolle

Auf unserem Strassennetz, insbesondere auf den Hochleistungsstrassen A1, A2 und A5 welche durch unseren Kanton führen, bewegen sich täglich hunderte von Fahrzeugen, welche Güter und/oder Personen durch unser Land und ganz Europa führen.

Gestützt auf die Leistungsvereinbarung mit dem Bundesamt für Strassen ASTRA, werden durch die operative Gruppe der Verkehrstechnik, pro Jahr mehr als 13'000 Stunden, Schwerverkehrskontrollen durchgeführt. Dabei werden insbesondere Vorschriften über die Arbeits- und Ruhezeiten, die Verfassung der Lenker und der Zustand der Fahrzeuge, wie auch deren Ladung und Ladungssicherung, der Transport von gefährlichen Gütern und Tiertransporten etc. kontrolliert.