Diebstahl

Diebstahl ist eines der am häufigsten begangenen Delikte und kommt in vielen verschiedenen Formen vor. "Gelegenheit macht Diebe" - und sie machen auch keine Ferien. Schützen Sie sich vor Dieben - zu Hause, auf der Strasse, in öffentlichen Verkehrsmitteln, an Geldschaltern und Kassen, Gaststätten, in der Freizeit und beim Sport.

 

So schützen Sie sich:

  • Tragen Sie in der Öffentlichkeit keine grossen Mengen Bargeld und Wertsachen mit sich.
  • Portemonnaie und Handy nah am Körper und am besten in verschliessbaren Innentaschen Ihrer Kleidung tragen.
  • Taschen und Rucksäcke schliessen und im eigenen Blickfeld mitführen.
  • Wertsachen und Taschen nicht unbeaufsichtigt zurücklassen (z.B. im Kinder- oder Einkaufswagen).
  • Besondere Vorsicht ist im Gedränge geboten.
  • Schliessen Sie Ihr Fahrrad immer ab und sichern Sie es mit einer zusätzlichen Kette.
  • Ihr Auto ist kein Tresor. Schliessen Sie Ihr Auto immer ab und lassen Sie keine Wertgegenstände oder elektronische Geräte im Wagen.

Informationen und viele Tipps zu Ihrem Schutz finden Sie bei der Schweizerischen Kriminalprävention