Trink- und Badewasser

Was ist unsere Aufgabe?

Die Lebensmittelkontrolle überprüft für die Konsumentinnen und Konsumenten, ob die Trinkwasserversorgungen und Bäder im Kanton Solothurn die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

Die rund 180 Wasserversorgungen im Kanton Solothurn werden regelmässig mittels Inspektionen und Laboruntersuchungen überwacht.

Die Wasserversorgungen werden, je nach Ergebnis der letzten Kontrolle, alle ein bis vier Jahre überprüft.

Wir inspizieren jedes Jahr 40% der öffentlichen Gemeinschaftsbäder im Kanton Solothurn und überprüfen direkt vor Ort, ob die Anforderungen der kantonalen Bäderverordnung und der Verordnung über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen eingehalten werden.

Wir überwachen und veröffentlichen die Wasserqualität von beliebten Badestellen in der Aare, Emme und dem Burgäschisee während der Hauptbadesaison von Mai bis August.

Wir beurteilen Baugesuche von Wasserversorgungen und Bädern und nehmen Stellung zu Schutzzonenausscheidungen und generellen Wasserversorgungsplanungen (GWP) der Gemeinden.

Wie ist die Qualität des Trinkwassers in meiner Gemeinde?

Die Wasserversorgungen können unter Wasserqualität.ch Angaben über die Wasserqualität des Trinkwassers publizieren. Falls Ihre Gemeinde nicht aufgeführt ist, gibt Ihnen die Gemeindeverwaltung Auskunft.
Das Wasser wird in der Schweiz in sechs Härtestufen eingeteilt, welche in französischen Härtegraden °fH angegeben wird. Bedingt durch die kalkhaltigen Boden ist die Wasserhärte der Solothurner Gemeinden (pdf, 93KB) im Durchschnitt eher hoch.

Wird die Qualität unserer Badegewässer untersucht?

Während der Hauptbadesaison von Mai bis August wird die Badewasserqualität in der Aare, Emme und dem Burgäschisee untersucht. Weitere Informationen über Badegewässer finden Sie auf der Internetseite des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen.

Haben Sie ein Anliegen an uns?

Senden Sie uns eine E-Mail.

Bei Anliegen über eines der folgenden Themen, stehen Ihnen folgende Ämter zur Verfügung:

Amt für Umwelt

Das Amt für Umwelt bietet Ihnen Informationen zu den Themen, Wasserversorgung, kommunale und regionale Wasserversorgungsplanung, Grundwasser, Schutzzonen, Hydrometrie, Gewässerschutz, Lagerung von Chemikalien, sowie das Erlangen der Fachbewilligung für den Umgang mit Bioziden oder umweltgefährlichen Chemikalien.

Gewässerverschmutzungen können zu jeder Zeit bei der Alarmzentrale der Polizei Kanton Solothurn unter Tel.-Nr. 117 gemeldet werden. Der Pikettdienst vom Amt für Umwelt wird unverzüglich aufgeboten.

Solothurnische Gebäudeversicherung

Bei der Solothurnischen Gebäudeversicherung (SGV) finden Sie Informationen zu Feuerwehreinsatz, Brandschutz und Löschwasserversorgung.

Amt für Landwirtschaft

Informationen für Landwirtschaftsbetriebe, die einen Wasseranschluss an das Gemeindewassernetz realisieren möchten finden Sie beim Amt für Landwirtschaft.

Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches (SVGW)