Hundebisse

Hundebisse sind meldepflichtig. Das entsprechende Formular finden Sie beim Veterinärdienst des Amtes für Landwirtschaft.

Die Meldung muss durch einen Arzt / eine Ärztin oder ein Spital erfolgen!

Das vollständig ausgefüllte Formular ist an folgende Adresse zu schicken:
Amt für Landwirtschaft
Veterinärdienst
Hauptgasse 72
4509 Solothurn

Telefon 032 627 25 02
Fax 032 627 25 09

Tierschutzverordnung vom 23. April 2008 (TSchV)

Art. 78 Meldung von Vorfällen

1  Tierärztinnen und Tierärzte, Ärztinnen und Ärzte, Tierheimverantwortliche, Hundeausbilderinnen und Hundeausbilder sowie Zollorgane sind verpflichtet, der
zuständigen kantonalen Stelle Vorfälle zu melden, bei denen ein Hund:

a. Menschen oder Tiere erheblich verletzt hat; oder
b. ein übermässiges Aggressionsverhalten zeigt.

2 Die Kantone können die Meldepflicht auf weitere Personenkreise ausdehnen.