Veranstaltungen 2013

Aktionstage Psychische Gesundheit vom 4. - 20.11.2013

Die Aktionstage Psychische Gesundheit fanden im 2013 bereits zum 5. Mal statt. Im Rahmen von diversen Veranstaltungen (Referate, Diskussionen, Filmvorführungen, Workshops, Ausstellungen etc.) wurden Schranken und Vorurteile gegenüber Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung abgebaut.

Themenschwerpunkte:

  • Wenn die Welt aus den Fugen gerät: Gesund bleiben trotz seelischer Erschütterung
  • Psychische Krankheit und Gewalt
  • Borderline-Störungen: Gefangen in extremen Gefühlen
  • Psychische Ursachen von Übergewicht
  • Integration von psychisch Kranken in den Arbeitsmarkt: wie gehen Arbeitskollegen und Vorgesetzte damit um? (in Zusammenarbeit mit der IV-Stelle Solothurn)
  • Diagnose Schizophrenie: und dann?
  • Geschichte der Psychiatrie
  • Psychische Gesundheit und Sexualität
  • Zwänge und Ängste richtig behandeln
  • Selbsthilfe aktiv gelebt (in Zusammenarbeit mit der Kontaktstelle Selbsthilfe)
  • Darstellung von psychischer Krankheit im Film
  • Wenn die Tage kürzer werden: Winterdepressionen
  • Verleihung des Solothurner Sozialsterns: ein Preis für Unternehmen, die sich über über längere Zeit vorbildlich für die berufliche Integration von Menschen mit einer psychisch bedingten Leistungseinschränkung einsetzen und die Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung nach einer krankheitsbedingten Abwesenheit die Rückkehr ins Unternehmen ermöglichen.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie auf der Homepage der Aktionstage Psychische Gesundheit.

Hauptziele der Aktionstage sind die Entstigmatisierung der psychisch Kranken in der Gesellschaft, das Vermitteln von Wissen und Verständnis rund um psychische Erkrankungen sowie das Aufzeigen diverser Präventionsmöglichkeiten im Kanton Solothurn. Zielgruppen sind - je nach Veranstaltung - Fachpersonen, Betroffene, Angehörige, Eltern, Lehrpersonen, Interessierte etc.

Das Gesundheitsamt am Gempenfest 2013

Vom 31.8. - 1.9.2013 war das Gesundheitsamt im Rahmen der VIVA+ Gesundheitswoche Prävention mit einer Hüpfburg und diversen Attraktionen am Gempenfest vertreten.

Die Bilder dazu finden Sie hier.

www.gempenfest.ch

VIVA+ Gesundheitswoche Prävention vom 29.8. - 5.9.2013

Vom 29. August bis 5. September 2013 fand erstmals die VIVA+ Gesundheitswoche Prävention im Kanton Solothurn statt. Mit Vorträgen, Gesundheitschecks, Bewegungsangeboten, Workshops und Infoständen in Solothurn, Grenchen, Olten, Breitenbach und Gempen. Zu gewinnen gab es ein Plus an Lebensqualität, denn die Hälfte der chronischen, nicht-übertragbaren Krankheiten im mittleren Lebensalter ist mit einem gesunden Lebensstil vermeidbar.

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden sich unter www.viva-plus.ch

Schulärztliche Fortbildung vom 22.08.2013

Die diesjährige schulmedizinische Fortbildung für Lehrpersonen und (Schul-)ärztInnen fand am Donnerstag, 22.08.2013 im Kleinen Saal des Alten Spitals Solothurn statt und widmete sich folgenden Themen:

Seminar Verkehrsmedizin vom 6.6.2013

Am Donnerstag, 6. Juni 2013 fand in der Aula des Bürgerspitals eine Weiterbildungsveranstaltung für GrundversorgerInnen zum Thema "Fahreignung im Alter" statt.

Die Unterlagen zu der Veranstaltung finden Sie hier.