Asylsozialhilfe

News

01.01.2018 - Per 1. Januar 2018 treten die revidierten Zahnarzttarife in Kraft, die die Schweizerische Zahnärzte-Gesellschaft mit den Eidgenössischen Sozialversicherer UV/MV/IV ausgehandelt hat. Die Solothurner Zahnärzte-Gesellschaft informiert über die Einführung der neuen Tarife. Diese gelten in der Regel-, Flüchtlings- und Asylsozialhilfe.

20.11.2015 - Am 18. November 2015 ist die Workshop-Reihe 2015 zu Ende gegangen. Hier die wichtigsten Unterlagen aus dem Workshop Asylsozialhilfe.

Erhöhung des Aufnahmesolls 2015 auf 600 Personen

24.07.2015 - Mit dem Schreiben vom 24. Juli 2015 informiert das Amt für soziale Sicherheit die Sozialregionen und Einwohnergemeinden über die Erhöhung des Aufnahmesolls von Asylsuchenden. Aufgrund der starken Zunahme der Zuweisungen in den Kanton Solothurn muss das Aufnahmesoll für das Jahr 2015 von 500 auf 600 Personen erhöht werden.

14.03.2014 - Der Kanton gewährt den Sozialregionen eine Akontozahlung pro Semester auf den von ihnen bevorschussten Sozialhilfekosten im Asyl- und Flüchtlingsbereich. Mit Rundschreiben vom 14. März 2014 regelt das ASO die Modalitäten. 

26.02.2014 - Mit dem Schreiben vom 26.02.2014 informiert das ASO die solothurnischen Sozialregionen und Einwohnergemeinden über die aufzunehmenden Asylsuchenden im Jahr 2014

13.02.2014 - Im Jahr 2014 werden Asylsuchende und vorläufig Aufgenommene mit weniger als sieben Jahren Aufenthalt in der Schweiz schrittweise in das Hausarztmodell Manged Care der Visana überführt. Das Kreisschreiben 2014-01 regelt die administrativen und sozialhilferechtlichen Auswirkungen.