MiniMove

Frühförderung für Kleinkinder

Das Projekt MiniMove geht in die Quartiere und öffnet an jedem Sonntagnachmittag zwischen 14.30 und 17 Uhr die lokale Turnhalle, um einen Treffpunkt für Bewegung zu schaffen. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 2 und 5 Jahren und deren Eltern. Es bietet ihnen einen bewegungsfördernden, gut erreichbaren und kostenlosen Freiraum an.

Im MiniMove stehen zwei Hallen zur Verfügung: In der MINI-Halle sind Eltern aktiv dabei und kümmern sich um die eher jüngeren Kinder. Die MAXI-Halle ist für die älteren Kinder. Hier können Eltern zuschauen oder sich ins Elterncafé setzen. Jeden Sonntag gibt es ein gesundes Zvieri, zu dem sich alle Kinder versammeln. Die Hallen sind während dieser Zeit geschlossen. Es gibt jedes Mal Früchte/Gemüse, Brot und Wasser. Anderes Zvieri ist nicht erwünscht.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ideesport.ch/

Kontakt:

Stiftung IdéeSport
Reto Mayer
Tannwaldstrasse 48
4600 Olten
 Tel. 062 296 10 15
 reto.mayer@ideesport.ch

Amt für soziale Sicherheit
Manuela Meneghini
Fachexpertin Prävention und Gesundheitsförderung
Ambassadorenhof
4509 Solothurn
Tel. 032 627 22 80
manuela.meneghini@ddi.so.ch