Projekt Suchtprävention

Suchtpräventionskurs für Jugendliche

  1. Zielgruppe
    Die Jugendanwaltschaft des Kantons Solothurn bietet in Zusammenarbeit mit der Perspektive Solothurn und der Suchthilfe Region Olten einen Suchtpräventionskurs an. Dies ist eine Möglichkeit für Jugendliche, sich mit ihrem Cannabis- und/oder Alkoholkonsum auseinanderzusetzen.
    Der Kurs richtet sich an Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren, welche wegen Kauf, Besitz oder Konsum von Cannabis oder Gesetzesübertretungen in alkoholisiertem Zustand verzeigt worden sind.Durchgeführt wird der Kurs in Solothurn oder Olten mit jeweils 6 - 12 Jugendlichen.

  2. Kursziele
    Der Kurs hat folgende Schwerpunktziele:

    • Reflektion des Konsumverhaltens.
    • Verhinderung weiterer Straftaten.
    • Aneignung von Wissen zum Suchtmittelkonsum und den damit verbundenen Gefahren.
    • Kennen lernen von alternativen Handlungsmöglichkeiten und den Suchtberatungsstellen der Region.

  3. Einbezug der Eltern
    Die Eltern haben die Möglichkeit, sich an einem Kursabend weiterzubilden und Informationen darüber zu erhalten, wie sie mit allfälligem Suchtverhalten ihrer Kinder umgehen können. Die Ziele des Eltern-Informationsabends sind:

    • Kennen lernen verschiedener Unterstützungsangebote.
    • Stärken der Erziehungsverantwortung.
    • Information über Substanzen und Sucht.

  4. Folgen des Kursbesuches
    Der vollständige Kursbesuch hat für Jugendliche mit einer Verzeigung wegen Kauf, Besitz oder Konsum von Cannabis ein Verzicht auf eine Strafe zur Folge. Bei Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz unter Alkohol- oder Drogeneinfluss führt der Kursbesuch zu einer Strafmilderung.

  5. Qualifikationen der Kursleiter/-innen
    Die Kursleiter/-innen verfügen über ein grosses Fachwissen und Beraterkompetenz im Bereich Substanzen und Sucht.

  6. Projektleitung / Kontaktperson auf der Jugendanwaltschaft
    Jessica Wölbert, dipl. Sozialpädagogin FH
    Kontakt: Tel.-Nr. 032 627 21 56 / Fax-Nr. 032 627 21 60
    E-Mail: jessica.woelbert@bd.so.ch
     
  7. Kursleitung
    Jeweils eine Fachperson der Perspektive Solothurn und der Suchthilfe Region Olten, zusammen mit Jessica Wölbert oder ihrer Stellvertretung.