Verkehrsmassnahmen

Die Fachstelle Verkehrsmassnahmen im Amt für Verkehr und Tiefbau (AVT) bietet Beratungen über Strassensignalisationen und -markierungen an und prüft und genehmigt Verkehrsmassnahmen auf Gemeinde- und Kantonsstrassen.

Die Fachstelle Verkehrsmassnahmen, der auch die Kantonale Verkehrskommission angegliedert ist, ist Ansprechpartnerin für mehrere Aspekte der Verkehrssicherheit. Bei der Signalisation und Markierungen im Strassenraum berät sie Gemeinden, Ingenieurbüros und Private. Ausserdem prüft sie bei Verkehrsmassnahmen der Einwohnergemeinden auf Gemeindestrassen die Rechtsbeständigkeit der Gemeindebeschlüsse und stellt dem Departement Antrag zur Genehmigung. Bei Verkehrsmassnahmen auf Kantonsstrassen prüft die Fachstelle die Vorhaben und stellt dem Departement Antrag zum Erlass.