Projekte

Im Amt für Verkehr und Tiefbau (AVT) sind die Abteilungen Verkehrsplanung, Strassenbau, Kunstbauten und Strasseninspektorat für Planung, Bau und Unterhalt am Kantonsstrassennetz zuständig. Zusätzlich zu seinen Kernaufgaben übernimmt das AVT mit der Abteilung Spezialprojekte auch die Leitung oder Begleitung von Projekten die abseits des üblichen Strassenbaus sind und je nach Projekt mit verschiedenen Stellen zusammenarbeitet.

Nebst der Umsetzung einer Vielzahl von Strasseninfrastrukturprojekten aus dem Mehrjahresprogramm des AVT sind u.a. auch Gross– und Spezialprojekte in Bearbeitung wie beispielsweise die Abschlussarbeiten an der Entlastung Region Olten (ERO), die Verkehrsanbindung Thal, der Zubringer Dornach/Aesch an die H18 (ZDA-H18), die Projektleitung der Altlastensanierung der Stadt Solothurn « Stadtmist», die Projektbegleitung beim SBB-Ausbau auf Vierspur zwischen Olten und Aarau oder beim 6-Streifen-Ausbau der Nationalstrasse A1, Luterbach-Härkingen.