Wasserbau

Rund 1150 km Fliessgewässer prägen den Kanton Solothurn. 800 km davon haben keinen naturnahen Gewässerlauf. Mit einer sorgfältigen Umgestaltung und Pflege der Fliessgewässer sollen in den nächsten Jahren der Hochwasserschutz weiter verbessert und die Gewässerläufe ökologisch aufgewertet werden.