Hauptinhalt

Karten

Interaktive Karten

Wo ist das nächste Grundwasserpumpwerk? Gibt es in der Nähe Altlasten?
Auf diese und viele andere Fragen geben interaktive Karten Antwort. Unterschiedliche Kartendarstellungen und Selektionen sowie weiterführenden Informationen ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung mit den Umweltmedien.

Karten in Papierform

Zu verschiedenen Umweltthemen stehen Karten in einer gedruckten Version zur Verfügung.

Baugrundkarte der Stadt und der Region Solothurn

Die Karte gibt Auskunft über die Geologie und die geotechnischen Eigenschaften des Baugrundes in der Region Solothurn. Für die Stadt Solothurn und die Umgebung liegt sie im Massstab 1:10'000 vor, für die weitere Region im Massstab 1:20'000. Projektleitung P. Jordan, Bearbeitung H. Ledermann, Schutzgebühr 70 Fr.  
Bestellung

Gewässerschutz- und Grundwasserkarte

Die Karte enthält die Gewässerschutzbereiche, die rechtsgültigen Grundwasserschutzzonen und -areale, sowie die für die Wasserversorgung bedeutenden Fassungen und Anlagen. Darüber hinaus gibt sie Auskunft über die Ausdehnung des Grundwassergebietes bei Höchststand und über die Lage des höchsten Grundwasserspiegels in m.ü.Meer. Die Informationen stehen elektronisch oder in Papierform im Massstab 1:25'000 zur Verfügung (Herausgeber Amt für Umwelt, Schutzgebühr 50 Fr.).

Bestellung:

Blatt 1, Dorneck, Thierstein (Ausgabe 2000)

Blatt 2, Thal (Ausgabe 1997)

Blatt 3, Solothurn, Lebern, Bucheggberg (Ausgabe 1991)

Blatt 4, Olten, Gösgen, Gäu (Ausgabe 2003)

Ökomorphologie der Fliessgewässer

Mit der "ökomorphologischen Kartierung" wird die Natürlichkeit eines Fliessgewässers beurteilt. Die digital verfügbare Karte zeigt sämtliche natürlichen und künstlichen Hindernisse (Abstürze bzw. Bauwerke), die Sohlenbreite der Gewässer und deren Breitenvariabilität.
Bestellung

Übersichtskarte Grundwasserschutz / Hydrometrie / Hydrochemie

Die Karte gibt eine Übersicht über alle Messstellen, welche Niederschlag, Bachpegel und Grundwasserstände aufzeichnen. Die Messstellen-Codierung vermittelt zusätzliche Informationen über vorhandene weitere Messungen wie beispielsweise Chemismus, Temperatur und Leitfähigkeit. Die ebenfalls dargestellten Grundwasserschutzzonen haben nur orientierenden Charakter und sind teilweise nicht mehr aktuell. Herausgeber: Amt für Umwelt (vormals Amt für Wasserwirtschaft, 1999, Schutzgebühr 50 Fr.).  
Bestellung

Mikroklima

  • Karte Klimaanalyse
  • Karte Planungshinweise

Auskunft und Bestellung: Pascal Barrière, Tel. 032 627 24 54