Naturgefahren - Karten

Der Kanton Solothurn ist entlang seiner Flüsse und Bäche primär von der Naturgefahr Hochwasser betroffen. Lokal werden Schutzgüter auch durch Steinschlag- und Rutschungsprozesse gefährdet. Seit 1993 liegen Datenreihen zu Ereignissen in den Bereichen Hochwasser, Steinschlag und Rutschungen vor.

Naturgefahren-Ereignisse der letzten 10 Jahre

Quelle: Amt für Umwelt
  • Die Karte stellt die Naturgefahren-Ereignisse der letzten 10 Jahre im Kanton Solothurn dar.
  • Erwartungsgemäss treten Rutschungs- und Steinschlagereignisse primär im Jura (steileres Gelände) und Hochwasserereignisse vor allem entlang der Flüsse und Bäche im Wasseramt, Gäu und Niederamt auf.

Naturgefahren- und Gefahrenhinweiskarte