Bodenerosion

Eine intensive Bewirtschaftung und Nutzung kann auf Ackerflächen, sowie auf Grünland zu Bodenerosion führen. Der Verlust an humus- und nährstoffreichem Oberboden durch Bodenerosion hat negative Auswirkungen auf die Bodenfruchtbarkeit und führt langfristig zu tieferen Pflanzenerträgen.

Bodenerosion kann auch Schäden ausserhalb der Parzelle bewirken,  wenn das abgeschwemmte Bodenmaterial zur Verunreinigung von Strassen, Schächten oder Liegenschaften führt. Durch das abschwemmen von Bodenmaterial können mitgeführte Pestizide in Gewässer gelangen und diese verunreinigen.