Deponie Typ B

Zur Zeit sind drei Deponien des Typs B in Betrieb: Die Deponien Weid (Hausenstein-Ifenthal) und Attisholz (Riedholz) sowie ein Typ B Kompartiment in der Deponie Erlimoos (Trimbach). Hier werden Abfälle mit einer geringen Schadstoffbelastung abgelagert. Es handelt sich dabei vorwiegend um nicht wieder verwertbare und nicht brennbare Bauabfälle sowie andere Abfälle mit einem ähnlichen Schadstoffverhalten (z.B. schwach belasteter Bodenaushub).Die abgelagerten Abfälle sind chemisch inert, d.h. sie reagieren nicht oder kaum mit anderen Stoffen.