Verzeichnis über schadstoffbelastete Böden

Das Amt für Umwelt führt gemäss § 132 Gesetz über Wasser, Boden und Abfall (GWBA) ein Verzeichnis über schadstoffbelastete Böden (VSB) im Sinne der Verordnung über Belastungen des Bodens(VBBo). Das VSB ist ein Inventar aller Flächen im Kanton Solothurn, für die eine chemische Bodenbelastung bekannt ist oder ein begründeter Verdacht vorliegt. Der Prüfperimeter Bodenaushub ist eine vom VSB abgeleitete Hinweiskarte und dient als Entscheidungsgrundlage für den Umgang mit mutmasslich belastetem Boden.

Das VSB ist nicht mit dem Kataster der belasteten Standorte KBS gleichzusetzen, der sich auf mit Abfällen belastete Standorte bezieht.