Altlasten / belastete Standorte

Der während Jahrzehnten sorglose Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen und Abfällen hat im Boden und Untergrund Spuren hinterlassen.

In den letzten Jahren sind praktisch alle belasteten Standorte im Kanton Solothurn erhoben und gemäss ihrer Lage und Stoffgefährlichkeit eingestuft worden. Wo nötig werden gezielte Schutzmassnahmen (Sanierung, Überwachung) ergriffen.

Kataster der belasteten Standorte (interaktive Karte)

In der Kartenanwendung werden die bekannten belasteten Standorte im Kanton Solothurn dargestellt. Dabei handelt es sich im Sinne der Definition der Altlasten-Verordnung um Ablagerungsstandorte (ehemalige Deponien), Betriebsstandorte (Fabriken, Industrieareale und Schiessanlagen) und Unfallstandorte.