Klimawandel, Phänologie, Vogelzug

Lange bevor der Klimawandel und seine Folgen in aller Munde waren, haben Pflanzen und Zugvögel bereits angefangen, sich an die veränderten ökologischen Bedingungen anzupassen. So beginnen Pflanzen und Bäume heute einige Tage früher zu blühen als noch vor 30 Jahren und die Zugvögel kehren früher zurück oder wählen andere Routen. Dieser Trend wird sich laut Klimaprognosen in den nächsten Jahren fortsetzen.

Storchenzug im Wandel

Das Bildungsangebot "Storchenforscher" stützt sich auf Ergebnisse internationaler Forschungsprojekte zum Storch und bietet damit Lehrpersonen sowie Schülerinnen und Schülern Zugang zu Fachwissen und zahlreichen Lerngelegenheiten.

Es umfasst für die Primarstufe eine spannende stufengerechte Geschichtenbroschüre, die die Schülerinnen und Schüler selber lesen können. Sie wird mit Arbeitsaufträgen und Infoblättern ergänzt. Eine Wegleitung für die Lehrperson unterstützt den Unterricht und bietet viele Planungshilfen.

Die Storchenforscher sind im Fachbereich Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG) des Lehrplans 21 verortet.