Vernehmlassungen AfU

Zurzeit führt das Amt für Umwelt Vernehmlassungen zu folgenden Themen durch:

Musterdokumente zur GEP-Entwicklung

Auf Grund der bisherigen Erfahrungen und den heutigen technischen Möglichkeiten will der Kanton die Anforderungen und den Ablauf für die Überarbeitung der Generellen Entwässerungsplanungen (GEP) neu definieren. Dazu unterbreitet das Amt für Umwelt den Gemeinden und Fachplanern verschiedene neue Wegleitungen und Musterdokumente zur Stellungnahme.

Dauer der Vernehmlassung: 19. Juni bis 30. September 2018

Adressaten: Gemeinden, Zweckverbände, Fachingenieure

weiter zu den Vernehmlassungsunterlagen