Abfallrechtliche Bewilligung

Entsorgungsunternehmen, die Sonderabfälle oder andere kontrollpflichtige Abfälle entgegennehmen, benötigen eine Bewilligung. Kantonale Bewilligungsbehörde ist das Bau- und Justizdepartement (vertreten durch das AfU).

Die Behörde bestätigt mit der Bewilligung, dass die Bewilligungsempfängerin über die nötigen Anlagen, Einrichtungen und Fachleute verfügt, damit die zur Annahme beantragten Abfälle umweltverträglich entsorgt werden können.

Erteilung einer abfallrechtlichen Bewilligung

Unternehmen, die aufgrund ihrer Tätigkeit eine abfallrechtliche Betriebsbewilligung benötigen, können online einen Antrag stellen.

Abfallrechtliche Bewilligung

Beschreibung

Unternehmen, die aufgrund ihrer Tätigkeit eine abfallrechtliche Betriebsbewilligung benötigen, können einen Antrag stellen mit diversen Angaben zum Betrieb und den Tätigkeiten.

Formulare

Online-Formular

Hinweis

Das Formular kann nur als PDF gespeichert werden. Die Einträge können nicht in zwei Anläufen erfolgen.