Räumliches Leitbild

Das räumliche Leitbild bildet eine Grundlage für die anschliessende Ortsplanungsrevision und die weiteren Nutzungsplanungen. Die zukünftige räumliche Entwicklung einer Gemeinde wird mit dem räumlichen Leitbild festgelegt. Im räumlichen Leitbild entscheidet die Gemeinde, wo sie in Zukunft den Boden wie nutzen will und setzt die Grenzen des Wachstums fest. Die Bevölkerung wird auf geeignete Art und Weise in den Entstehungsprozess eingebunden und zur Mitwirkung aufgefordert. Im Allgemeinen besteht ein räumliches Leitbild aus einem Plan, der schematisch die räumlichen Festlegungen darstellt und einem Erläuterungsbericht, der die Leitideen beschreibt.