Hauptinhalt

Geodienste

Neben den Interaktiven Karten und dem Download von Geodaten bietet der Kanton Solothurn verschiedene Geodienste an:

Web Map Service (WMS)

Mit dem WMS können Kartenausschnitte  als Rasterbild über das Internet bezogen werden. Dabei stehen einem stets die aktuell auf dem Server verfügbaren Daten zur Verfügung.

Web Map Tile Service (WMTS)

Der WMTS ermöglicht es, im Gegensatz zum WMS, die Kartenausschnitte für verschiedene Massstabsbereiche als Kacheln (sogenannte Tiles) zu beziehen. Im Vergleich zum WMS ist der WMTS performanter (schneller), da die gelieferten Kacheln vorgängig auf dem Server generiert wurden und nicht erst auf Anfrage.

Web Feature Service (WFS)

Der WFS liefert, anders als WMS und WMTS, keine Rasterbilder, sondern die tatsächliche Geometrie der einzelnen Objekte (Features). Ein WFS liefert somit Vektordaten. Orthofoto, Basisplan, etc. können daher nicht über den WFS bezogen werden.