Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 208 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 208.
  1. Mattania Bösiger und Monika Truong fahren nach Paris Das Kuratorium für Kulturförderung hat entschieden, dass der Kunstschaffende Mattania Bösiger, Solothurn (geboren 1991), und die Theaterschaffende
  2. Förderpreise Bildende Kunst Anna Stüdeli (*1990), Kunstschaffende, Zürich/Hamburg Aline Zeltner (*1980), Kunstschaffende, Basel Pascal Fabian Zobrist (*1983), Kunstschaffender, Bern Förderpreis Film M
  3. Die Pflege der kulturellen Vielfalt gehört zu den strategischen Zielen der Regierung. Das Amt für Kultur und Sport wurde deshalb mit der besonderen Aufgabe betraut, bis zum Ende des Jahres ein Kulturl
  4. Schultheaterwoche Die 26. Kantonale Schultheaterwoche findet vom 11. - 14. Juni 2019 auf Schloss Waldegg statt. Gespielt wird vormittags ab 9.45 Uhr und nachmittags ab 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei
  5. Möchten Sie als J+S-Leiter/in in einem Lager oder Verein tätig sein? Haben Sie eine gültige J+S-Anerkennung? Dann melden Sie sich bitte per E-Mail mit folgenden Angaben bei uns: Adresse, Telefonnummer
  6. Mieten Sie unseren so.fit-Anhänger für Spiel, Sport und Spass Für den Sporttag, für die Projektwoche oder sonst einen sportlichen Anlass sofit Anhaenger Flyer.pdf (pdf, 179KB) Inventarliste April 2018
  7. Mieten Sie unseren so.fit-Anhänger für Spiel, Sport und Spass Für den Sporttag, für die Projektwoche oder sonst einen sportlichen Anlass. sofit Anhaenger Flyer.pdf (pdf, 179KB) Allgemeine Mietbedingun
  8. Seit 1974 werden Förderpreise im Sinne der Nachwuchsförderung verliehen. Seit 2012 werden die Förderpreise öffentlich ausgeschrieben. Junge Solothurner Kunst- und Kulturschaffende aller Disziplinen, d
  9. Der Kunstpreis des Kantons Solothurn ist bis heute die höchste Auszeichnung. Er wird an Personen vergeben, deren schöpferische kulturelle Leistungen im ganzen Kanton wahrnehmbar sind und auch über die
  10. Das Kuratorium für Kulturförderung stellt seit 2001 in Zusammenarbeit mit dem Kanton Aargau jeweils zwei Kunstschaffenden während je sechs Monaten das Künstleratelier in der «Cité Internationale des A