Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 336 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 336.
  1. Pestizide werden nicht nur in der Landwirtschaft, in Privatgärten und Haushaltungen sondern auch in Städten und Gemeinden eingesetzt. Gemeinden haben deshalb eine doppelte Aufgabe: Sie leiten ihre Bür
  2. Gründe für den Verzicht auf Pestizide gibt es viele - aber existieren auch Alternativen? Ja, die gibt es! Alternative Verfahren, eine sinnvolle Bauplanung, ein gutes Pflegekonzept und ein verändertes
  3. Restbestände von Pestiziden gelten als Sonderabfälle. Sie dürfen gemäss dem Umweltschutz- und Chemikaliengesetz nicht via Hauskehricht oder via Kanalisation entsorgt werden. Kleinmengen müssen von den
  4. Ich habe ein Aufgebotsschreiben für die Feuerungskontrolle erhalten. Wie lange habe ich Zeit, die Kontrolle durchführen zu lassen? In der Regel ein Jahr (bitte Jahreszahl im Schreiben beachten) . Bei
  5. Der Begriff „Pestizide“ wird häufig als Synonym für Pflanzenschutzmittel verwendet. Doch der Oberbegriff Pestizide umfasst auch Biozide. Das sind Mittel, die meist im und am Haus zur Vorbeugung von Sc
  6. Böden können aufgrund von Schadstoffeinträgen chemisch belastet sein.  Werden bei Bauarbeiten potenziell schadstoffbelastete Böden abgetragen, dürfen diese nicht unkontrolliert verteilt werden. Damit
  7. In Gewässern, in der Luft und in Böden kommen verschiedene Chemikalien in zu hohen Konzentrationen vor. Sie wirken nicht nur schädigend auf Tiere und Pflanzen, sondern auch auf uns Menschen haben sie
  8. Die Bodenkartierung erfasst vielfältige Informationen über Bodeneigenschaften wie z.B. den Luft- und Wasserhaushalt, den Humusgehalt oder die Körnung als Mass für die "Schwere" eines Bodens sowie dara
  9. Wir sichern den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen Boden, Wasser, Luft und sorgen dafür, dass die Umwelt des Kantons Solothurn lebenswert bleibt. Wir berücksichtigen
  10. Wir nutzen das Wasser auf vielfältige Weise: als Lebensmittel, für die Hygiene, zur Bewässerung, Energiegewinnung, in Gewerbe und Industrie, zum Transport gereinigter Abwässer, für die Schifffahrt, de