Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 144 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 144.
  1. Schalteröffnungszeiten Täglich (von Montag bis Freitag) 07:00 Uhr - 16:00 Uhr. Technik Fahrzeugprüfungen und Führerprüfungen Täglich (von Montag bis Freitag) 07:00 - 12:15 und 12:45 - 16:00 Uhr. Mänge
  2. ISO 9001:2015 Die Motorfahrzeugkontrolle des Kantons Solothurn wurde im September 2002 zum ersten Mal nach der ISO-Norm 9001:2000 zertifiziert. Das Zertifikat wurde laufend erneuert, zuletzt im Juli 2
  3. Am Sonntag, 20. Oktober 2019 finden die Gesamterneuerungswahlen von National- und Ständerat statt. Die wichtigsten Informationen und Merbklätter dazu werden laufend auf dieser Seite aufgeschaltet, spä
  4. Änderung des Gesetzes über die Gebäudeversicherung, Brandverhütung, Feuerwehr und Elementarschadenhilfe (Gebäudeversicherungsgesetz; GVG) KR-Beschluss vom: Amtsblattpublikation: Frist bis: 20.03.2019
  5. Motorfahrzeuge Gesuch für ein Duplikat eines Fahrzeugausweises (pdf, 94KB) Vorläufige Verkehrsberechtigung bei Fahrzeugwechsel (pdf, 3.26MB) Übertrag von Kontrollschildern - Verzichtserklärung (pdf, 7
  6. Die hier publizierten Kantonsratsbeschlüsse werden auf Begehren von 1'500 Stimmberechtigten oder 5 Einwohnergemeinden der Volksabstimmung unterbreitet. Die Volksabstimmung findet statt, wenn das Begeh
  7. Die Pflicht, sich einer verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchung zu unterziehen, besteht für über 75-Jährige Ausweisinhaberinnen und Ausweisinhaber alle zwei Jahre. Die Untersuchung muss unter der V
  8. Das sichere Führen eines Motorfahrzeugs setzt – neben der Erfüllung anderer Anforderungen – auch die Gesundheit der Fahrzeuglenkerin oder des Fahrzeuglenkers voraus. Verkehrsmedizinische und verkehrsp
  9. National- und Ständerat haben beschlossen, dass sich Seniorinnen und Senioren neu erst ab dem Alter von 75 Jahren alle zwei Jahre einer verkehrsmedizinischen Fahreignungsuntersuchung unterziehen müsse
  10. Qualitätssicherung bei Fahreignungsabklärungen und Aktualisierung der medizinischen Mindestanforderungen Für Ärztinnen und Ärzte sowie für Psychologinnen und Psychologen, die Abklärungen zur Fahreignu