Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 120 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 41 bis 50 von 120.
  1. Strassenverkehrsgesetz: Art. 15d Abs. 3 SVG : Ärzte sind in Bezug auf Meldungen, dass eine Person wegen einer körperlichen oder psychischen Krankheit, wegen eines Gebrechens oder wegen einer Sucht Mot
  2. Was tun wir für Sie? Die Lebensmittelkontrolle Solothurn überwacht rund 3‘000 Betriebe im Kanton Solothurn. Wir prüfen, stellvertretend für die Konsumentinnen und Konsumenten, ob die Hersteller von Le
  3. Ambulant vor stationär Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat die Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV) per 1. Januar 2019 angepasst. Es wurde eine Liste mit sechs Gruppen von Eingriffe
  4. Das Ausführen von Betäubungsmitteln ist in Art. 42 der Verordnung über die Betäubungsmittelkontrolle geregelt Reisen in den Schengen-Raum Kranke Reisende dürfen Betäubungsmittel, die sie für die Behan
  5. Bei nicht-natürlichen Todesfällen (Unfall, Suizid, Delikt, etc.) und unklarem Todesfall ordnet die Staatsanwaltschaft eine Legalinspektion an gemäss Art. 253 Abs. 1 der Schweizerischen Strafprozessord
  6. Definition Palliative Care Unter Palliative Care wird die Betreuung und Behandlung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen oder chronisch-fortschreitenden Krankheiten verstanden. Palliative C
  7. Das Bundesgesetz über das elektronische Patientendossier (EPDG) trat am 15. April 2017 in Kraft. Stationäre Leistungserbringer wie Spitäler und Geburtshäuser sind verpflichtet, sich innerhalb einer Fr
  8. Gemäss dem vom Solothurner Stimmvolk am 26. November 2006 im Rahmen einer Variantenabstimmung beschlossenen Gesundheitsgesetz gilt in den Gastronomiebetrieben im Kanton Solothurn grundsätzlich ein Rau
  9. Privatpersonen Die Warmwassertemperatur muss in den Wasserspeichern (z.B. Boilern) mindestens 60º C betragen und darf in den Verteilsystemen/Zapfstellen nicht unter 50º C sinken. Bei diesen Temperatur
  10. Das Arzneimittelangebot in der Schweiz ist sehr umfangreich. Es ist der Sicherheit förderlich und logistisch vorteilhaft, das Sortiment eines Spitals zu beschränken. Deshalb erstellen die Spitalapothe