Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 626 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 626.
  1. Die Grippe Die Grippe (Influenza) ist eine seit Jahrhunderten bekannte, akute Infektionskrankheit. Es handelt sich um eine Atemwegsinfektion, die durch Influenza A und Influenza B Viren ausgelöst wird
  2. hebsorg.ch - Präventionsangebote des Kantons SO im Überblick Aktionstage Psychische Gesundheit im Kanton Solothurn Die Aktionstage Psychische Gesundheit finden jedes Jahr im Herbst statt. Dieses Jahr
  3. Für das Schularztwesen sind die Gemeinden zuständig. Gemäss den vom Regierungsrat verabschiedeten Empfehlungen über die Tätigkeit der nebenamtlichen Schulärztinnen und Schulärzte sind die ärztlichen V
  4. Die Lebensmittelkontrolle Solothurn überwacht rund 3‘000 Betriebe im Kanton Solothurn. Wir prüfen, stellvertretend für die Konsumentinnen und Konsumenten, ob die Hersteller von Lebensmitteln und Gebra
  5. Die Versorgung mit ambulanten Angeboten im Bereich der Suchthilfe ist in allen Kantonsteilen gewährleistet. Die Kompetenzzentren für Sucht stellen die Angebote in den Bereichen Prävention und Früherfa
  6. Kantonale Angebote Auf www.hebsorg.ch sind alle Projekte und Angebote in der Suchtprävention im Kanton Solothurn aufgeführt. Integrales Suchtpräventionsprogramm 2018 - 2021 (ISPP) Das Integrale Suchtp
  7. Konsumhäufigkeit Alkohol ist die mit Abstand am häufigsten konsumierte psychoaktive Substanz in der Schweiz. Jede fünfte Person trinkt zu viel oder zu oft. Schätzungsweise 250‘000 – 300'000 Personen s
  8. Konsumhäufigkeit Geldspiele Mindestens 1.5% der Bevölkerung zeigen ein problematisches Spielverhalten und 0.5% sind spielsüchtig. Internet Zwischen 1% und 6% der Bevölkerung nutzen das Internet auf ge
  9. Konsumhäufigkeit Tabak Tabak wird von rund 27% der Bevölkerung konsumiert. 18% der Bevölkerung rauchen täglich. Cannabis Mindestens 20% der 15 bis 24-Jährigen und mindestens 5.7% der Bevölkerung über
  10. Konsumhäufigkeit Heroin und Kokain Die Angaben zu den Konsumierenden sind bei weniger als 1% stabil geblieben. Andere illegale Substanzen Substanzen wie LSD, Speed und andere Amphetamine werden vor al