Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 18 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 18.
  1. Suchtpräventionskurs für Jugendliche Zielgruppe Die Jugendanwaltschaft des Kantons Solothurn bietet in Zusammenarbeit mit der Perspektive Solothurn und der Suchthilfe Region Olten einen Suchtpräventio
  2. Jugendanwaltschaft und Schule.pdf (pdf, 78KB) Merkblatt für Jugendliche und ihre Eltern.pdf (pdf, 75KB) Merkblatt für Geschädigte.pdf (pdf, 76KB) Merkblatt zur Persönlichen Leistung.pdf (pdf, 73KB) Er
  3. Was ist die Jugendanwaltschaft? Die Jugendanwaltschaft des Kantons Solothurn ist eine Justizbehörde. Sie hat die Aufgabe, Straftaten von Jugendlichen zu untersuchen, für diese im Falle eines Schuldspr
  4. Mindestens fünf Ratsmitglieder können eine Fraktion bilden. Die Fraktionen erörtern die Ratsgeschäfte und nominieren Kandidaten für die vom Kantonsrat zu treffenden Wahlen. Die Vertretung der Fraktion
  5. Die Jugendanwaltschaft ist eine Amtsstelle des Justiz- und Baudepartements des Kantons Solothurn. Sie ist zuständig für die Ermittlungen und Durchführung von Strafverfahren bei Jugendlichen. Die einze
  6. Fragen Allgemein 1. Was ist der Zweck des Jugendstrafrechts? Ziel des Jugendstrafrechts ist die Förderung der Kompetenzen von Jugendlichen im Hinblick auf ihre Übernahme von Eigenverantwortung und Sel
  7. Wissensvermittlung ist etwas Ganzheitliches und umfasst nicht nur das Schulwesen, sondern Lebensschulung schlechthin. In einer Schule wird nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Verantwortung gele
  8. Delikte von Jugendlichen sind heute ein Dauerthema in den Medien. Viele Eltern sind in unterschiedlicher Form davon betroffen, sei es als Eltern von Jugendlichen, die selber einmal mit dem Strafgesetz
  9. Jugendliche, welche das 16. Altersjahr erreicht haben, können den Führerschein entweder für die Kategorie F (gelbe Kontrollschilder) oder die Kategorie A1 (weisse Kontrollschilder) erwerben. Die Fahrg
  10. Wenn man das 14. Altersjahr erreicht und die entsprechende Prüfung abgelegt hat, darf man ein Mofa lenken. Die Unfallstatistik zeigt, dass Velo- und Mofafahrer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren überd