Aktuell

E-Rechnung bei der Motorfahrzeugkontrolle

  • 07.11.2018

Die Motorfahrzeugkontrolle hat seit dem September 2018 als erstes Amt im Kanton Solothurn die E-Rechnung eingeführt. Mit der E-Rechnung wird der Aufwand für das Empfangen und Bezahlen von Rechnungen für die Fahrzeugbesitzer wesentlich reduziert. Sie erhalten die Rechnung elektronisch direkt in ihrem Online Banking und können sie mit zwei Klicks begleichen. Voraussetzung ist, dass man bei seiner Bank bereits E-Rechnungen abwickeln kann und die MfK Solothurn dafür freigeschaltet ist. Für Geschäftskunden, die die E-Rechnung direkt in ihre Kreditorenbuchhaltung empfangen können, ist die Motorfahrzeugkontrolle gleichfalls gerüstet. Die Mahnungen werden dagegen weiterhin in Papierform zugestellt.

Für Fragen und Auskünfte steht Herr André Michel, Leiter Dienste, gerne zur Verfügung.