Ordnungssystem des Registraturplans

Empfohlen wird zur Gliederung der Rubriken die sogenannte "Freie Zehnergliederung" (Dezimalklassifikation), z.B. 4.6.1. bzw. 04.06.01. Kombinationen von römischen und arabischen Zahlen und Gross- und Kleinbuchstaben sollten vermieden werden, weil daraus leicht "Rubrik-Ungetüme" entstehen können, z.B. VIII.A.2.d)11.aa)37.