Hauptinhalt

Wahlen/Abstimmungen 1998

Volksabstimmung vom 29. November 1998

Resultate

Eidgenössische Abstimmung

  1. Bundesbeschluss vom 20. März 1998 über Bau und Finanzierung von Infrastrukturvorhaben des öffentlichen Verkehrs;
  2. Bundesbeschluss vom 29. April 1998 über einen befristet geltenden, neuen Getreideartikel;
  3. Volksinitiative vom 9. November 1994 "für eine vernünftige Drogenpolitik" (Bundesbeschluss vom 21. März 1997);
  4. Änderung vom 20. März 1998 des Bundesgesetzes über die Arbeit in Industrie, Gewerbe und Handel (Arbeitsgesetz).

Kantonale Abstimmung

  1. Änderung der Kantonsverfassung (fakultatives Referendum für unbestrittene Vorlagen)
  2. Änderung der Kantonsverfassung (obligatorisches Referendum für Ausgaben über 5 Mio  bzw. 500’000 Franken)
  3. Änderung des Volksschulgesetzes

Volksabstimmung vom 27. September 1998

Resultate

Eidgenössische Abstimmung

 

  1. Bundesgesetz vom 19. Dezember 1997 über eine leistungsabhängige Schwerverkehrs-abgabe (Schwerverkehrsabgabegesetz);
  2. Volksinitiative vom 17. Juni 1994 „für preisgünstige Nahrungsmittel und ökologische Bauernhöfe";
  3. Volksinitiative vom 21. Juni 1995 "für die 10. AHV-Revision ohne Erhöhung des Renten-alters".

Kantonale Abstimmung

  1. Änderung des Finanzausgleichsgesetzes
  2. Änderung des Volksbeschlusses über die finanzielle Beteiligung des Kantons Solothurn an  der Aare-Tessin Aktiengesellschaft für Elektrizität, Olten
  3. Änderung des Kantonsschulgesetzes und des Gesetzes über die Berufsbildung und die  Erwachsenenbildung (Einführung von Schulgeldern für die nachobligatorische Schulzeit an  den Kantonsschulen  und ausserhalb des Pflichtunterrichtes an den Berufsschulen)
  4. Änderung des Kantonsschulgesetzes und des Gesetzes über die Berufsbildung und die  Erwachsenenbildung (Einführung von Gebühren für den Besuch von Freikursen und Instrumentalunterricht an den Kantonsschulen und für den Besuch von Freikursen an den Berufsschulen)
  5. Änderung des Kantonsschulgesetzes (Erhöhung der Lehrerpensen für Unterricht an der 1.- 3. Klasse des Gymnasiums)
  6. Änderung des Volksschulgesetzes (Abschaffung des Studienurlaubes für Lehrkräfte der  Volksschule)
  7. Änderung des Planungs- und Baugesetzes (Verzicht auf Gebührenbefreiung bei Baulandumlegungen)
  8. Änderung des Wasserrechtsgesetzes (Abwasser- und Altlastenfonds)
  9. Änderung des Waldgesetzes (Präzisierung der Rodungsabgabe)
  10. Änderung des Jagdgesetzes (Jagdfonds/Neuregelung Jagdpachtertrag)
  11. Änderung des Gesetzes über die Arbeitsgerichte (Abschaffung der Sonderentschädigung  der Präsidenten und Präsidentinnen sowie Aktuare und Aktuarinnen der Arbeitsgerichte)

Wahlen

  1. Ersatzwahl Amtsrichter Gäu

Volksabstimmung vom 07. Juni 1998

Resultate

Eidgenössische Abstimmung

  1. Bundesbeschluss vom 19. Dezember 1997 über Massnahmen zum Haushaltausgleich;
  2. Volksinitiative "zum Schutz von Leben und Umwelt vor Genmanipulation (Gen-Schutz-Initiative)";
  3. Volksinitiative "S.o.S". - Schweiz ohne Schnüffelpolizei".

Kantonale Abstimmung

  1. Gesetz über die Aufgabenreform "soziale Sicherheit";
  2. Aenderung der Volksschulgesetzgebung (als Folge der Volksinitiative für 2 Jahre Kinder-garten "zwöi Johr bruchts").

Wahlen

  1. Wahl Amtsgerichtsschreiber Thahl-Gäu
  2. Wahl Amtsgerichtsschreiber Dorneck-Thierstein
  3. Wahl Amtsrichter/-in Gäu